Universitätsgebäude Esch, Luxemburg

Client_Logo_Spectral

PROJEKTBESCHREIBUNG

Universitätsgebäude Esch, Luxemburg.

 

Die Universitätsbibliothek in Esch/Luxemburg, wurde von unserem Partner GFAG mit Unterstützung von Severin+Wolf im Bezug auf Lichtplanung und Umsetzung der Lichttechnischen Wünsche mit weit über 1000 Lichtpunkten realisiert. Das Projekt war für den wichtigsten europäischen Architekturpreis nominiert – dem EU Mies van der Rohe Award. Gemeinsam mit dem Büro VALENTINY hvp architects, wurde über einen Zeitraum von 7 Jahren das Projekt entwickelt und umgesetzt. Hier galt es die Komplexität des Gebäudes mit den Akustikbaffeln und Lichtbaffeln, auf die relevante Gebäudetechnik abzustimmen. Abgerundet wurden auserwählte Bereiche durch die Installation von Wandabsorbern und akustisch hochwirksamen Vorhängen.